Selbstlernzeit

Selbständiges Arbeiten

An unserer Schule ist die Selbstlernzeit ein festintegrierter Bestandteil in unserem Stundenplan. Der Umfang beträgt in der Regel 2 Unterrichtsstunden pro Woche. 

In dieser Zeit können die Kinder ihre Aufgaben selbstständig, nach Interesse und Niveau aus einem Themen- und Materialangebot und Mithilfe eines Wochenplans auswählen. 

In der Selbstlernzeit möchten wir Lehrer, die Kinder auf ihrem Weg zum selbstgesteuerten und individuellen Arbeiten und Lernen unterstützen. „Individuell“ verstehen wir hierbei nicht als Vereinzelung. Die Kinder lernen miteinander statt nebeneinanderher.